SILK Fluegge

Festspielhaus Bühne

Disastrous

  1. Festspielhaus Bühne

Programm

Schulvorstellung ab 10 Jahren

Einführung / Kurzbeschreibung

Artist in Residence Silke Grabinger startete ihre Karriere als „b-girl SILK“ und performte später im Cirque du Soleil. Für „Disastrous“ bringt sie ihre Compagnie SILK Fluegge mit Jugendlichen aus St. Pölten zusammen.

Tanz/Performance  Die gebürtige Oberösterreicherin und diesjährige Artist in Residence Silke Grabinger startete ihre Karriere als „b-girl SILK“, performte später als Solotänzerin im weltberühmten Cirque du Soleil und ist mit der SILK Cie. und SILK Fluegge heute international bekannte Leiterin zweier Compagnien für urbanen zeitgenössischen Tanz. Gesellschaftlicher Stillstand, Aufruhr, Chaos, Richtungswechsel – in ihrer neuen Kreation „Disastrous“ wählt Silke Grabinger die Katastrophe als Ausgangspunkt einer imaginären Reise: Performerinnen und Performer von SILK Fluegge zeichnen gemeinsam mit Jugendlichen aus St. Pölten und Um gebung Bilder einer möglichen Zukunft in den Raum – einer Zukunft, die in ihren Händen liegt und nur darauf wartet, mit Leben gefüllt zu werden.

Besetzung

  • Silke Grabinger, Idee und Choreografie
  • Olga Swietlicka, Produktionsleitung und choreografische Assistenz
  • Emil Felhofer, Dramaturgische Beratung
  • Bianca Fladerer, Kostüme
  • Jan Derschmidt, Lichtdesign
  • Jerca Roznik Novak, Tanz und Performance
  • Michaela Hulvejova, Tanz und Performance
  • Matej Kubus, Tanz und Performance
  • Jugendliche aus St. Pölten , Tanz und Performance

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden