Musik

Highlight im Herbst

Katia & Marielle Labèque

Brahms/Bartók/Dessner

Festspielhaus Großer Saal

Das „beste Klavierduo der Gegenwart“ (New York Times) ist zu Gast im Festspielhaus! Katia und Marielle Labèque verblüffen weltweit durch ihre scheinbar telepathische Übereinstimmung und die perfekte Synchronizität ihres Zusammenspiels.

Juan de Marcos & the Afro-Cuban All Stars

Festspielhaus Großer Saal

Karibische Rhythmen im Festspielhaus! Mit seinen Afro-Cuban All Stars lässt Juan de Marcos das traditionelle kubanische Bigband-Format wieder aufleben und präsentiert Altmeister Seite an Seite mit jungen Talenten.

Myles Sanko

Just Being Me

Festspielhaus Bühne

Gregory Porter engagierte ihn als Vorband, das Magazin Rolling Stone nannte ihn eines der großen Talente des europäischen Soul und die britische Musikwelt eroberte er bereits im Sturm – clear the stage for Myles Sanko!

Gisela João & Mísia

Festspielhaus Großer Saal

Zwei Frauen – zwei Generationen – zwei Facetten einer unerschöpflichen Tradition: Mit Mísia und Gisela João stehen zwei große Vertreterinnen des Fado am selben Abend auf Festspielhaus-Bühne.

Obonya . Breinschmid . Aichner . Tonkünstler

Alone together

Festspielhaus Großer Saal

Eine unerhörte Mischung aus Text und Musik und stets auf der Suche nach dem richtigen Verhältnis von Solo und Gemeinschaft: Georg Breinschmid und Cornelius Obonya sind „Alone together“.

Wallis Bird

Festspielhaus Bühne

Von einer elfengleichen Sängerin ist die gebürtige Irin meilenweit entfernt. Wallis Bird ist eine echte Rock ’n’ Rollerin, die mit kraftvoller Stimme von den wichtigen Dingen des Lebens singt – und dabei live am besten klingt!

  • Das "beste Klavierduo der Gegenwart" (New York Times) verblüfft weltweit durch scheinbar telepathische übereinstimmung und perfekte Synchronizität des Zusammenspiels. Magisch! © Umberto Nicoletti

    Katia & Marielle Labèque

    so 14/01

    Das "beste Klavierduo der Gegenwart" (New York Times) verblüfft weltweit durch scheinbar telepathische übereinstimmung und perfekte Synchronizität des Zusammenspiels. Magisch!

  • Traditionelle karibische Rhythmen im klassischen kubanischen Bigband-Format! Eine handverlesene Gruppe von Musikerinnen und Musikern, die mit Leib und Seele für die kubanische Musik brennen und ihr Publikum auch ganz ohne Elektronik spielend eine Nacht lang elektrisieren können. © JoA

    Juan de Marcos & the Afro-Cuban All Stars

    so 21/01

    Traditionelle karibische Rhythmen im klassischen kubanischen Bigband-Format! Eine handverlesene Gruppe von Musikerinnen und Musikern, die mit Leib und Seele für die kubanische Musik brennen und ihr Publikum auch ganz ohne Elektronik spielend eine Nacht lang elektrisieren können.

  • Zwei Frauen – zwei Generationen – zwei Facetten einer unerschöpflichen Tradition: Mit Mísia und Gisela João stehen zwei große Vertreterinnen des Fado am selben Abend auf Festspielhaus-Bühne. © unbenannt

    Gisela João & Mísia

    fr 16/02

    Zwei Frauen – zwei Generationen – zwei Facetten einer unerschöpflichen Tradition: Mit Mísia und Gisela João stehen zwei große Vertreterinnen des Fado am selben Abend auf Festspielhaus-Bühne.

Kalender

Ausseer Advent

Volksmusik Musik Festspielhaus Großer Saal Tu Felix Austria 17/18

Ausseer Advent

Volksmusik Musik Festspielhaus Großer Saal Tu Felix Austria 17/18

Katia & Marielle Labèque

Brahms/Bartók/Dessner

Musik Festspielhaus Großer Saal Klangwelten 17/18

Myles Sanko

Just Being Me

Musik Festspielhaus Bühne OnStage 17/18 Jazz, World & Beyond 17/18

Gisela João & Mísia

Musik Festspielhaus Großer Saal Jazz, World & Beyond 17/18

Maske in Blau

Gastspiel Bühne Baden

Operette Musik Festspielhaus Großer Saal

Wallis Bird

Musik Festspielhaus Bühne Jazz, World & Beyond 17/18 OnStage 17/18

Peter Simonischek . Brigitte Karner

Ist das die Liebe?

Lesung Kammermusik Musik Festspielhaus Kleiner Saal Kammermusik 17/18

Ausverkauft

Ausverkauft

Diese Veranstaltung ist leider ausverkauft. Wenden Sie sich bitte an unser Kartenbüro, wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen wollen (karten@festspielhaus.at oder T 02742 90 80 80 600).

Lisa Simone

My World

Jazz Musik Festspielhaus Großer Saal Jazz, World & Beyond 17/18

Es wurden keine passenden Termine gefunden.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden