Orchestral Music

Harriet Krijgh . Michael Schønwandt . Tonkunstler

Dvořák/Nielsen

Bevor Carl Nielsens „Sinfonia espansiva“ mit geballter Kraft, monumentalen Walzerklängen und Mahler’scher Gebrochenheit ertönt, ist die famose junge Solistin Harriert Krijgh in Dvořáks Cellokonzert zu hören.

Festspielhaus Großer Saal

My Visit

0 Entries Entry

Suggested visit time:

Send List