© Patrick Berger

Weihnachtsabo Festspielhaus & Landestheater

4 Veranstaltungen nur im Abo um 20% ermäßigt!

Festspielhaus St. Pölten . Landestheater Niederösterreich

Zwei Häuser – ein Abo: Das Festspielhaus St. Pölten und das Landestheater Niederösterreich haben mit dem gemeinsamen Weihnachtsabo auch heuer wieder ein besonderes Packerl zum Schenken oder selbst genießen vorbereitet.

Dieses Abonnement enthält 2 Veranstaltungen im Festspielhaus St. Pölten (Großer Saal) und 2 Veranstaltungen im Landestheater Niederösterreich (Großes Haus).

EUR 142, 129, 110, 80

Buchen Sie Ihr Abo jetzt ganz unkompliziert mit unserem Online-Bestellformular!

 

fr 28/01

José Montalvo
Gloria
Festspielhaus St. Pölten

Bekannt für seine innovative Fusion verschiedener Kunstformen und Tanzstile von Hip Hop bis Flamenco, lockt José Montalvo das Publikum in ein fantastisches Universum des Tanzes, das in schwierigen Zeiten zum Träumen einlädt.

fr 25/02

Schwarzes Meer von Irina Kastrinidis
Regie: Frank Castorf
Landestheater Niederösterreich

Irina Kastrinidis "spielt" in ihrem vielstimmigen Monolog mit dem Versmaß eines antiken Epos, verwebt Zeit­ und Erzählebenen mit antiken Mythen und findet dabei einen ganz eigenen, zeit­gemäßen Ausdruck.

sa 09/04

Die Blendung nach dem Roman von Elias Canetti
Regie: Nikolaus Habjan
Landestheater Niederösterreich

Unter dem Eindruck des aufkommenden Nationalsozialis­mus schrieb Elias Canetti seinen einzigen Roman Die Blen­dung, für den er Jahrzehnte später 1981 den Nobelpreis erhielt.

so 08/05

Akram Khan Company
Jungle Book reimagined
Festspielhaus St. Pölten

In seiner neuesten Kreation reimaginiert der britische Choreograf mit bengalischen Wurzeln Rudyard Kiplings Klassiker aus einer heutigen Perspektive.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden