Der kleine Nussknacker

Festspielhaus Kleiner Saal

Kammermusik für Kinder

Kosten

EUR 6 (freie Platzwahl)

Programm

HINWEIS Während der heutigen Vorstellung wird im Auftrag des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich gefilmt. Die Aufnahmen werden im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit auf der Webseite und in sozialen Medien veröffentlicht. Sollten Sie dies nicht wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Einlassdienst!

Offene Schulvorstellung
von 4 bis 7 Jahren

NEU Besuchen Sie unsere Vormittags-Vorstellung mit der Familie! Aufgrund der großen Nachfrage ist diese Vorstellung über das Kartenbüro St. Pölten nun für ALLE buchbar. Karten für Erwachsene kosten EUR 12 und für Kinder EUR 6. Das Kartenbüro St. Pölten erreichen Sie telefonisch unter +43 2742/90 80 80 600 oder per


* Auszüge aus Pjotr Iljitsch Tschaikowskis Der Nussknacker

Einführung / Kurzbeschreibung

Das berühmte Weihnachtsmärchen in einer Fassung für Bläserquintett und Schauspiel.

Musik/Klassik/Schauspiel Wir erleben das berühmte Weihnachtsmärchen von Tschaikowskis Ballett Der Nussknacker in einer Fassung für Bläserquintett und SchauspielerInnen! Die Kleinen begeben sich gemeinsam mit Marie und ihrem verzauberten hölzernen Prinzen auf eine Reise durch das Land zuckersüßer Träume und tanzender Rohrflöten. Sie beginnt, als Marie zu Weihnachten einen Nussknacker geschenkt bekommt, den sie sofort in ihr Herz schließt. Nachdem es sich um Mitternacht in den Salon geschlichen hat, wird das Mädchen von einer kriegerischen Mäuseschar überrascht. Dank des beherzten Eingreifens Maries gewinnen der Nussknacker und seine Spielzeugsoldaten den erbitterten Kampf gegen das Heer des Mäusekönigs.

/Tonspiele

Besetzung

  • MusikerInnen des Tonkünstler-Orchesters
  • Manuel Mairhofer, Schauspiel
  • Nina Kupczyk, Regie

Mehr in diese Richtung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden