Archiv: Beethoven feiert Geburtstag

Festspielhaus Großer Saal

Symphonie pastorale

Kosten

EUR 6 (freie Platzwahl)

Programm

HINWEIS Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir aufgrund des Erlasses der Bundesregierung zum Umgang mit dem Coroavirus alle Veranstaltungen bis inkl. 03. April 2020 im Festspielhaus St. Pölten absagen müssen.

Nähere Informationen zur Rückabwicklung von betroffenen Kartenkäufen

 

* Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 6 F-Dur op. 68 „Pastorale“

Musik/Klassik/Schauspiel Am Schreiberbach im Westen Wiens findet Ludwig van Beethoven die Bilder und Klänge für seine sechste Symphonie. Fünf Dinge entdeckt er in seinem Picknickkorb: ein Kissen zum Ausruhen nach der Ankunft auf dem Lande, ein Fernrohr für die Szene am Bach, eine Flasche Wein für das lustige Zusammensein der Landleute, einen Regenschirm für das Gewitter und ein Lamm zum Hirtengesang. Das inszenierte Konzert führt behutsam in das symphonische Meisterwerk ein, das die Stimmungen der Natur widerspiegelt und zugleich die Gefühlswelt des Komponisten ausdrückt. Nachdem die Dirigentin einen hitzigen Streit über Programmmusik geschlichtet hat, kann das Publikum mit umso größerem Vergnügen einer Aufforderung zum Tanz folgen.
Alt und Jung – und im Besonderen Familien können somit ein klassisches Werk gemeinsam erforschen und sowohl Beethoven als auch das Orchester von unerwarteten Seiten kennenlernen.

TIPP Zu dieser Vorstellung werden 5 Workshops zu je 25 Schülern nach dem Prinzip „first come first serve“ vergeben. Informationen und Buchung unter

/Tonspiele

Besetzung

  • Tonkünstler-Orchester
  • Christoph Matl, Schauspiel
  • Nicole Marte, Konzeption und Regie
  • Marta Gardolinska, Dirigentin

Mehr in diese Richtung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden