De Dansers . plan d-

Festspielhaus Bühne

Rost

Details und Tickets

Kosten

EUR 18 (freie Platzwahl)

Abonnement

Programm

Familienvorstellung
ab 7 Jahren

Einführung / Kurzbeschreibung

ab 7 Jahren
Eine berührende Performance auf der Suche nach dem Lichtstreif der Menschlichkeit. Akrobatisches Miteinander in einer seltsamen Welt voller Alltagsrelikte und Erinnerungen.

Tanz Rost zeigt in dieser berührenden Performance drei Figuren auf der Suche nach dem Lichtstreif der Menschlichkeit und wird zu einem kuriosen Spiel mit Körpern und Alltagsgegenständen. Akrobatisches Miteinander lässt die ZuseherInnen immer wieder an ihrer Wahrnehmung zweifeln: So schnell werden hier elegante Bewegungen in einen formlosen Rahmen gegossen. So überraschend wachsen Kräfte zusammen und trennen sich, wenn Säge auf Gitarre, Musik auf Stille und Mensch auf Müll trifft. Die Geschichte einer Frau, die in eine seltsame Welt voll scheinbar unbrauchbarer Dinge und Erinnerungen fällt, fesselt von der ersten Sekunde an – und lässt das Publikum die Welt mit anderen Augen sehen.

Besetzung

  • Andreas Denk, Guy Corneille, Josephine van Rheenen, Konzept, Choreografie und Performance
  • Andreas Denk, Pink Steenvoorden, Bühne und Ausstattung

Mehr in diese Richtung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden