Chorus sine nomine . ALMA

Festspielhaus Großer Saal

KAIROS

Details und Tickets

Kosten

EUR 39, 35, 30, 24, 12

Abonnement

Programm

* Werke von u. a. Francis Poulenc, John Cage, ALMA, Jan Sandström, Heinrich Isaac, Samuel Barber, Richard Strauss, Lukas Haselböck

Einführung / Kurzbeschreibung

Mit Werken so unterschiedlicher Komponisten wie Richard Strauss und John Cage wird das Publikum motiviert, selbstbestimmt zu handeln.

Musik/Vokal Anstoß, Aufruf und Auflehnung bringt diese Zusammenarbeit des Chorus sine nomine mit dem zeitgenössischen Volksmusikensemble ALMA zum Ausdruck: gegen den permanenten Zwang zur Selbstoptimierung, für Menschlichkeit und menschenwürdige Lebensumstände für alle. In KAIROS dreht sich alles um den richtigen Augenblick und – um Sie! Mit Eigenkompositionen und Werken von Richard Strauss bis Samuel Barber motivieren Chorus sine nomine und ALMA ihr Publikum auf unkonventionelle Weise zur Selbstbestimmung. Das ist durchaus wörtlich zu verstehen: Denn als Teil dieser außergewöhnlichen musikalischen Performance gestalten Sie als Publikum das Konzert aktiv mit und bestimmen sogar dessen Anfang und Ende.

TIPP Mit der NÖ Card erhalten Sie 30 % Ermäßigung auf Ihre Karten für diese Veranstaltung.

Besetzung

  • Marie-Theres Stickler, Johannes Hiemetsberger, Konzept
  • Johannes Hiemetsberger, Musikalische Leitung
  • Chorus sine nomine
  • ALMA

Mehr in diese Richtung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden