Trio Alba

Festspielhaus Kleiner Saal

Schubert/Beethoven/Brahms

  1. Festspielhaus Kleiner Saal
    In Kürze verfügbar

    In Kürze verfügbar

    Der Einzelkartenverkauf startet am 22. Mai 2019. Die besten Plätze sichern Sie sich schon jetzt im Abonnement! Für Ihre Abo-Buchung kontaktieren Sie bitte das Kartenbüro St. Pölten unter karten@festspielhaus.at oder telefonisch unter 02742/908080600.

Kosten

EUR 29 (freie Platzwahl)

Abonnement

Programm

* Franz Schubert Notturno, Adagio in Es-Dur, D 897
* Ludwig van Beethoven Trio in D-Dur Geistertrio op. 70/2
* Johannes Brahms Trio in H-Dur op. 8 (Fassung 1889)

Einführung / Kurzbeschreibung

Mit vollendeter Technik und überbordender Spielfreude begeistert Trio Alba mit Werken von Schubert, Beethoven und Brahms.

Musik/Klassik Eine musikalische Dreieinigkeit von jugendlicher Frische, Leidenschaft auf der Bühne und profunder Kenntnis von Klanggestaltung werden dem Trio Alba zugeschrieben, das seit 2009 Kammermusik in höchster spielerischer Qualität zu Gehör bringt. Das Trio, das beim Studium in Graz zueinanderfand, hat sich inzwischen in der internationalen Kammermusikszene fest etabliert und spielt auf Tourneen in den großen Konzertsälen auf allen fünf Kontinenten. Lebendig, ausdrucksstark und gefühlvoll bei gleichzeitig makelloser Technik verleitet das Trio Alba mit Werken wie dem Es-Dur-Trio von Schubert zum Träumen – oder löst mit furiosdramatischen Interpretationen Euphorie und Begeisterung aus.

Besetzung

  • Livia Sellin, Violine
  • Chengcheng Zhao, Klavier
  • Philipp Comploi, Cello

Mehr in diese Richtung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden