Brahms/Rachmaninow

Festspielhaus Großer Saal

Alexander Ullman . Yutaka Sado

  1. Festspielhaus Großer Saal
    Online-Verkauf beendet

    Online-Verkauf beendet

    Diese Veranstaltung ist leider bereits ausreserviert. Um die von der Bundesregierung verordnete Abstandsregelung bei kulturellen Veranstaltungen zu gewährleisten, ist aktuell pro Vorstellung nur die Hälfte unserer Sitzplätze verfügbar. Bei Interesse können Sie Ihren Kartenwunsch jedoch auf eine Warteliste setzen lassen. Wenden Sie sich hierfür bitte an das Kartenbüro St. Pölten telefonisch unter 02742/908080600 oder per E-Mail an karten@festspielhaus.at.

Kosten

EUR 45, 39, 34, 28, 12

Abonnement

Einführung / Kurzbeschreibung

Mit Rachmaninows atemberaubendem dritten Klavierkonzert gastiert Alexander Ullman erstmals bei den Tonkünstlern.

PROGRAMM

* Sergej Rachmaninow Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30
* Johannes Brahms Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73

 

Musik/Klassik  "Seine Geschwindigkeit, Transparenz und Präzision sind atemberaubend", urteilte die Sunday Times über Alexander Ullmans erste Solo-CD. All dies wird der junge Brite auch für sein Debüt beim Tonkünstler-Orchester brauchen, denn Sergej Rachmaninows drittes Klavierkonzert stellt höchste Anforderungen an dessen Interpreten und wurde vom Komponisten selbst mit dem Beinamen "Konzert für Elefanten" versehen. Aufgefangen wird die Dramatik des letzten romantischen Klavierkonzerts der Musikgeschichte in der lichten, hellen Gestalt der zweiten Symphonie von Johannes Brahms – mit Chefdirigent Yutaka Sado am Pult.

 

BESETZUNG

Alexander Ullman Klavier, Yutaka Sado Dirigent, Tonkünstler-Orchester

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden