Neujahrskonzert . Tonkünstler-Orchester

Festspielhaus Großer Saal

Claudia Goebl . Alfred Eschwé

  1. Festspielhaus Großer Saal
    Ausverkauft

    Ausverkauft

    Diese Veranstaltung ist leider ausverkauft. Wenden Sie sich bitte an unser Kartenbüro, wenn Sie sich auf die Warteliste setzen lassen wollen (karten@festspielhaus.at oder T 02742 90 80 80 600).

Kosten

EUR 65, 60, 54, 38, 18

Programm

Arien aus Opern und Operetten, Walzer und andere beschwingte Instrumentalstücke

Eins, zwei, drei ins neue Jahr! Auch 2020 begleiten die Tonkünstler ihr Publikum wieder mit Walzern, Auszügen aus Opern und Operetten und champagnerprickelnder Orchestermusik beim Jahreswechsel. Optimismus, Lebensfreude und Humor stehen am Beginn des neuen Jahres, wenn die Welt im Dreivierteltakt schwelgt. Arien, Lieder und schwungvolle Klänge – nicht nur – der Strauss-Dynastie sorgen für gute Laune: augenzwinkernde Musik, um über Rollenbilder, die Liebe und die Politik zu schmunzeln. Somit sind die Tonkünstler-Konzerte zum Jahreswechsel längst eine Institution und begeistern das Publikum durch ihren Witz, ihre Musikalität und gute Stimmung.

Besetzung

  • Claudia Goebl, Sopran
  • Alfred Eschwé, Dirigent
  • Tonkünstler-Orchester

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden