Eine Alpensinfonie

Festspielhaus Großer Saal

Yutaka Sado

Details und Tickets

Kosten

EUR 45, 39, 34, 28, 12

Einführung / Kurzbeschreibung

Mit einer grandiosen Alpenwanderung verabschieden sich die Tonkünstler aus der Konzertsaison.

PROGRAMM

* Richard Strauss "Eine Alpensinfonie" op. 64

 

Musik/Klassik Mit einer grandiosen Alpenwanderung verabschieden sich die Tonkünstler gemeinsam mit ihrem Chefdirigenten Yutaka Sado als "Bergführer" aus dieser viel zu stillen Konzertsaison. Richard Strauss´ letzte große Orchesterkomposition gilt als seine bekannteste symphonische Dichtung. Eine Bergtour inspirierte den 15-jährigen Richard Strauss zu ersten Skizzen; erst Jahrzehnte später vollendete er seine Alpensinfonie. Berühmt wurde sie nicht zuletzt wegen ihrer opulenten Orchesterbesetzung. Ihr Programm bietet den Zuhörenden jede Menge Spielraum für Assoziationen – und birgt zugleich die Verführung zur übertriebenen naturalistischen Betrachtung. Imposant ist das Werk, das weit mehr als 100 Musikerinnen und Musiker und Instrumente wie Windmaschine, Donnerblech und Kuhglocken einbezieht, allemal. Auf zum Gipfel!

 

BESETZUNG

Yutaka Sado Dirigent, Tonkünstler-Orchester

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden