Groupe Acrobatique de Tanger . Maroussia Diaz Verbèke

Festspielhaus Großer Saal

FIQ! (Wach auf!)

  1. Festspielhaus Großer Saal
    In Kürze verfügbar

    In Kürze verfügbar

    Der Einzelkartenverkauf startet am 01. Juni 2022. Die besten Plätze sichern Sie sich schon jetzt im Abonnement! Für Ihre Abo-Buchung kontaktieren Sie bitte das Kartenbüro St. Pölten unter karten@festspielhaus.at oder telefonisch unter 02742/908080600. Alternativ können Sie das Online-Bestellformular auf der Abonnement-Seite nutzen.

Kosten

EUR 42, 38, 33, 26, 12

Abonnement

Einführung / Kurzbeschreibung

Farbe, Aufbruchsstimmung und pure Lebensfreude bahnen sich den Weg, wenn die marokkanische Groupe Acrobatique de Tanger die Bühne erobert. Fünfzehn junge Artist:innen, die von traditioneller Akrobatik über Tanz und Breakdance bis hin zu Taekwondo und Freestyle-Fußball ein breites Spektrum an künstlerischen Ausdrücken mitbringen, stimmen mit FIQ! (Wach auf!) eine Hymne auf die marokkanische Jugend an.

Circus/Akrobatik  Farbe, Aufbruchsstimmung und pure Lebensfreude bahnen sich den Weg, wenn die marokkanische Groupe Acrobatique de Tanger die Bühne erobert. Fünfzehn junge Artist:innen, die von traditioneller Akrobatik über Tanz und Breakdance bis hin zu Taekwondo und Freestyle-Fußball ein breites Spektrum an künstlerischen Ausdrücken mitbringen, stimmen mit FIQ! (Wach auf!) eine Hymne auf die marokkanische Jugend an. Zur Musik von DJ Dino inszeniert Circografin Maroussia Diaz Verbèke ein visuelles Spektakel, das vor Träumen und Ideen, akrobatischen Kunststücken und atemberaubenden Stunts, Zitaten, Spielen und (politischer) Rebellion nur so sprudelt. Für eine Explosion der Farben sorgt Fotograf und Künstler Hassan Hajjaj, der als die marokkanische Antwort auf Andy Warhol gilt: Mit seinem knallbunten Bühnen- und Kostümbild führt er das Publikum in eine leuchtende Pop-Art-Welt, die Klischees von Orient und Okzident unterwandert und eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart schlägt. Bereits 2019 mit Halka zu Gast, zeigt Groupe Acrobatique de Tanger nun energiegeladene wie moderne Akrobatik für die ganze Familie.

 

BESETZUNG

Maroussia Diaz Verbèke Regie und Circografie, Hassan Hajjaj Bühne und Kostüme, Laure Andurand, Marine David Licht, Joel Abriac Sounddesign, DJ Dino Musik, Groupe Acrobatique de Tanger Performance

 

RAHMENPROGRAMM

Bewegte Einführung×Bewegte Einführung 20/11

Shuttle-Bus

 

WEITERE TERMINE

sa 19/11, 19.30 Uhr

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden