Details und Tickets

Kosten

EUR 34 (freie Platzwahl)

Abonnement

Einführung / Kurzbeschreibung

Violine trifft Piano: Das kongeniale Duo widmet sich Edvard Grieg, Igor Strawinski und César Franck.

PROGRAMM

* Edvard Grieg Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 in G-Dur op. 13
* Igor Strawinski Divertimento für Violine und Klavier
* César Franck Sonate in A-Dur für Violine und Klavier

 

Musik/Klassik  Sowohl der Violinist Ray Chen als auch die Pianistin Alice Sara Ott haben in ihren jungen Karrieren schon große Höhepunkte vorzuweisen. Mit renommierten Orchestern und an prestigeträchtigen Spielorten boten sie ConnaisseurInnen wunderbare Interpretationen und eröffneten einem neuen Publikum den Weg in die Welt der Klassik. Nun arbeiten sie erstmals zusammen und widmen sich unter anderem Edvard Grieg und Igor Strawinski. Dabei ergänzen sich Alice Sara Otts Eleganz und unvergleichlicher Ausdruck mit Ray Chens Temperament und Feingefühl. Besonderes Augenmerk legen die beiden auf das unmittelbare Spüren der Musik: „Ich versuche, den perfekten Klang für jeden Raum zu finden. Jede Passage und jeder Akkord braucht eine ganz bestimmte Energie und trägt eine unverwechselbare Klangfarbe“, meint Ott. In den Händen des kongenialen Duos erwacht klassische Musik so zu neuem Leben.

 

Ray Chen Violine, Alice Sara Ott Klavier

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden