Recirquel Cirque Danse by Bence Vági

Festspielhaus Großer Saal

Solus Amor

Details und Tickets

Kosten

EUR 45, 34, 12 (nur Parkettverkauf)

Einführung / Kurzbeschreibung

Solus Amor dreht sich um die Sehnsucht nach Natur und Wundern. Durch die Sprache der Bewegung werden alle miteinbezogen und sollen durch das Stück zum Nachdenken angeregt werden.
Familienvorstellung ab 7 Jahren

Tanz/Akrobatik In seiner monumentalen Performance Solus Amor lässt Bence Vági einmal mehr zeitgenössischen Circus mit klassischem wie modernem Tanz verschmelzen. Als Visionär des „Cirque Danse“ entwickelte der Regisseur und Künstlerische Leiter von Recirquel über die Jahre eine einzigartige Sprache, durch die sein Ensemble poetische Bilder zu zaubern vermag. Mit ihrer neuen Kreation beschwört Recirquel jene Urenergie herauf, die sich über Raum und Zeit erstreckt und uns alle verbindet. Antrieb und Energie zieht sie dabei aus der zeitgenössischen Sehnsucht nach Natur und Wundern. „Wir sprechen über große, ernste Themen“, so Bence Vági, „die jeden auf die eine oder andere Weise betreffen. Wir tun das in einer Form und Sprache, die keinen ausschließt, sondern dem Publikum Raum zum Nachdenken geben soll. Solus Amor ist eine Arbeit über Glauben und Liebe, über die Natur und das Universum.“

Familienvorstellung ab 7 Jahren

 

Bence Vági Choreografie & Regie, Edina Mókus Szirtes Musik, Janni Younge Figuren, Péter Klimó Bühne, Emese Kasza Kostüme, Klára Muladi Produktion Kostüme, Gábor Terjék Sound, Attila Lenzsér, József Pető Lichtdesign, Renátó Illés Choreografie Luftakrobatik, Tamás Vladár Flugdesign Technische Direktion, Zita Horváth Probenregie, Gábor Zsíros Künstlerische Assistenz der Regie, Aliz Schlecht Assistenz der Regie

Gergely Bagdi, László Farkas, Ádám Fehér, Zita Horváth, Renátó Illés, Gáspár Téri, Kristóf Várnagy, Zsanett Veress, Csilla Wittmann, Gábor Zsíros Performance

 

RAHMENPROGRAMM

Shuttle-Bus


WEITERE TERMINE

so 13/12, 16.00 Uhr

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden