Rhythm Roots – Body Music

Lerne das erste Instrument der Menschheit zu spielen: den Körper!

Programm

Kosten

EUR 15 (inkl. einer Karte für Battle of Styles am 02/11, Mittag- und Abendessen)

Programm

Ort: Festspielhaus St. Pölten

Einführung / Kurzbeschreibung

Bewegung/Tanz/Musik

Bewegung/Tanz/Musik Egal ob beim Tanzen, Singen oder Trommeln, egal ob in Europa, Afrika oder Südamerika - Rhythmus ist unser gemeinsamer Herzschlag. Er verbindet, gibt Struktur und lässt uns zusammen tanzen. In diesem Workshop wirst du dich auf verschiedene Rhythmen „eingrooven“, mit Body Sounds kreativ arbeiten, auf pulsierenden Beats mit Bewegungen spielen – und schließlich den Wurzeln der Musik auf den Grund gehen.

Anita Gritsch studierte Rhythmik/Musik- und Bewegungspädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Sie machte sich im Überschneidungsbereich Musik, Bewegung und Sprache international einen Namen. Ihre Kurse und Workshops begeistern Rhythmus-EnthusiastInnen an Schulen, Universitäten und auf Festivals. Auch ihre Theaterstücke für junges Publikum finden großen Anklang.

/Jugendklub – Das Workshop-Festival

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden