The Queen’s Cartoonists

Festspielhaus Großer Saal

Details und Tickets

Kosten

EUR 32, 28, 25, 19, 12

Abonnement

Einführung / Kurzbeschreibung

Familienvorstellung ab 8 Jahren
Jazz und Klassik für Groß und Klein – das humorvolle Konzert wartet mit jeder Menge Cartoons auf!

Musik/Jazz/Trickfilm Jazz und Klassik für Groß und Klein: Wie das geht? Mit Cartoons natürlich! Humorvoll und höchst virtuos verbinden The Queen’s Cartoonists die hypnotische Kraft klassischer Animations-Kurzfilme mit umwerfend gespielten Meisterwerken der sogenannten „ernsten Musik“. Noch nie haben Prokofjew und Bugs Bunny so harmonisch zueinandergefunden. In Sachen Witz und Temperament stehen die sechs Spitzenmusiker ihren gezeichneten Mitspielern in nichts nach: Wenn fluoreszierende Drumsticks aufs Schlagzeug prasseln oder Requisiten aus den Cartoons plötzlich real auf der Bühne erscheinen, kommt die Entdeckungsreise erst so richtig in Fahrt. Getragen von zeitlosen Melodien jagt hier ein visueller Reiz den nächsten. Zwischen schwarz-weißen Fundstücken aus den Anfängen des Animationsfilms und knallbunten Cartoons von heute entsteht eine schlichtweg (aus-)gezeichnete Show, die man erlebt haben muss!

Familienvorstellung ab 8 Jahren

 

BESETZUNG

Joel „Sweet Sauce“ Pierson Klavier, Mark „Dingo“ Phillips Klarinette, Drew „Dranka“ Pitcher Saxophon, Greg „Eggs and“ Hammontree Trompete, Rossen „Chock Full“ Nedelchev Schlagzeug, Matt „4eva“ Jung Kontrabass

 

RAHMENPROGRAMM

Bewegte Einführung×Bewegte Einführung 17/10

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden