THELONIOUS

Festspielhaus Bühne

Zonzo Compagnie

Details und Tickets

Kosten

EUR 18

Abonnement

Einführung / Kurzbeschreibung

Familienvorstellung ab 6 Jahren
Ein schwungvolles Konzert als kunterbuntes Porträt über den legendären Jazzpianisten Thelonious Monk.

Musik/Jazz/Video Bitte anschnallen! Das abenteuerlustige Jazztrio De Beren Gieren lädt zu einer musikalisch-schwungvollen Achterbahnfahrt durch das Leben des legendären Jazzpianisten Thelonious Monk. Unerwartete Loopings voll überraschender Harmonien und aufregender Rhythmen führen mitten in die Welt des eigensinnigen Genies. Wann entdeckte Monk das Klavier für sich? Welche Hüte trug er am liebsten? Und wie kam es, dass der junge New Yorker die Musikwelt zur Mitte des 20. Jahrhunderts völlig auf den Kopf stellte? Mit beeindruckenden Videoprojektionen von Nele Fack gelingt dem belgischen Regisseur Benjamin Vandewalle ein kunterbuntes multimediales Porträt des Ausnahmemusikers – ein Erlebnis für die ganze Familie. Los geht die Fahrt mit dem Bebop-Zug!

Familienvorstellung ab 6 Jahren

 

BESETZUNG

Benjamin Vandewalle Regie, Nele Fack/Studio Sandy Video, Pieter Nys, Steven Bontinck Technikdesign, Johanna Trudzinski Kostüme, Korneel Moreau Technik, Simon Segers Schlagzeug, Seppe Gebruers Klavier, Lieven van Pée Kontrabass

 

RAHMENPROGRAMM

Publikumsgespräch×Publikumsgespräch 23/01

 

SCHULVORSTELLUNG

mo 24/01, 09.30 Uhr

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden