Von Luft und Liebe – eine Opernverführung

Festspielhaus Großer Saal

Nikolaus Habjan . Paulus Hochgatterer . Tonkünstler-Orchester

  1. Festspielhaus Großer Saal
    In Kürze verfügbar

    In Kürze verfügbar

    Der Einzelkartenverkauf startet am 15. Juni 2021. Die besten Plätze sichern Sie sich schon jetzt im Abonnement! Für Ihre Abo-Buchung kontaktieren Sie bitte das Kartenbüro St. Pölten unter karten@festspielhaus.at oder telefonisch unter 02742/908080600. Alternativ können Sie das Online-Bestellformular auf der Abonnement-Seite nutzen. INFO COVID-19: Aufgrund der aktuellen Situation erhalten Sie Ihre Karte(n) ab zehn Tagen vor der gebuchten Veranstaltung je nach gewählter Zustellart per Post oder als print@home-Ticket per Mail. Ihre bezahlte Rechnung ist zugleich ihre Buchungsbestätigung.

Kosten

EUR 49, 45, 40, 28, 12

Abonnement

Einführung / Kurzbeschreibung

In Arien von Mozart bis Beethoven pfeift Nikolaus Habjan über mächtige Gefühle, Winterblues und Liebeskummer.

URAUFFÜHRUNG
FESTSPIELHAUS EIGENPRODUKTION

 

Musik/Puppenspiel/Kunstpfeifen Nikolaus Habjan ist international viel beachteter Puppenspieler, Schauspieler und Opernregisseur, Paulus Hochgatterer Arzt und Autor. Zusammen erforschen sie die Abgründe und Glücksgefühle, die Triumphe und Abgesänge der Liebe – das größte Thema der Menschheits- wie der Operngeschichte. In großen Arien von Mozart, Puccini, Händel, Rossini, Beethoven und Verdi pfeift Nikolaus Habjan gemeinsam mit dem Tonkünstler-Orchester über mächtige Gefühle und auf Liebeskummer sowie den einsetzenden Winterblues. Ein einzigartiges Best-of der Opernliteratur!

 

BESETZUNG

Nikolaus Habjan Konzeption, Regie, Puppenspiel und Kunstpfeifen, Paulus Hochgatterer Konzeption, Text und Lesung, Stefan Gottfried Dirigent, Tonkünstler-Orchester

 

RAHMENPROGRAMM

Einführung×Einführung 12/11

Shuttle-Bus

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden