Details und Tickets

Kosten

EUR 5 (freie Platzwahl, keine Ermäßigungen)

Einführung / Kurzbeschreibung

Die Communities des Festspielhaus St. Pölten erschaffen ein lebendiges Best-of von Musik und Tanz, das mit Leidenschaft und Kraft die Liebe zur Kunst spürbar macht.

Tanz/Musik  Auf den Probebühnen des Festspielhaus St. Pölten brodelt es gewaltig! Woche um Woche stürzen sich unsere vier Communities in die Arbeit, um ihren künstlerischen Impulsen Ausdruck zu verleihen und gemeinsam Neues zu erforschen. Zwischen musikalischen Experimenten und choreografischen Improvisationen entsteht ein angeregter Dialog über Kunst, der das Festspielhaus St. Pölten zum Pulsieren bringt. Getreu dem Motto Yes.We.Share. verlassen die TeilnehmerInnen zum Saisonende ihre kreativen Brutstätten, um die Früchte ihres Schaffens mit dem Publikum zu teilen. Ihr Programm aus Tanz und Musik verwandelt sich auf der Festspielhaus-Bühne mit der Leidenschaft und Begeisterung aller Beteiligten zu einem eindrucksvollen Erlebnis und stellt einmal mehr unter Beweis: Das kreative Potenzial unserer Communities ist grenzenlos und höchst ansteckend!

 

TeilnehmerInnen der Festspielhaus-Communities: Atelier für Alle (Leitung: Monica Delgadillo-Aguilar), Chor 50 plus (Leitung: Flora Königsberger, Gerald Huber-Weiderbauer, Rainer Leithner), Tanz 60 plus (Leitung: Valerie Angermayr), Weltchor (Leitung: Flora Königsberger, Gerald Huber-Weiderbauer, Christoph Richter)

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden