Atelier II

Für Tanzhungrige mit Ausdauer und Spaß an kreativem zeitgenössischen Tanz

Wohin mit der Tanzlust, wenn man nicht nur zusehen, sondern auch selbst aktiv werden möchte? Im Atelier II kannst du deinen Tanzhunger stillen und dich so richtig auspowern. Bewegungstraining, Improvisation und das Kennenlernen von zeitgenössischen Tanzformen fordern deine ganze Konzentration und Kreativität.

Innerhalb eines gemeinsamen kreativen Prozesses studiert ihr in ca. drei Monaten eine Choreografie ein, die zum Abschluss im Rahmen von Yes.We.Share. aufgeführt wird.

Betreut wird das Atelier II von Monica Delgadillo-Aguilar.

In Kooperation mit: tanz die Toleranz.jpeg

  • 3 - 4 x im Monat
  • jeweils donnerstags von 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Auf den Probebühnen im Festspielhaus St. Pölten
  • Keine Vorkenntnisse nötig!
  • Semesterbeitrag EUR 55 (kostenlos mit Hunger auf Kunst und Kulturpass)
  • Einstieg immer zu Semesterbeginn möglich

Anmeldung bitte bei

TERMINE SS 2022

Schnupperprobe:

  • Donnerstag, 03. März 19.30 bis 21.00 Uhr

Proben:

  • Donnerstag, 17. März 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Donnerstag, 24. März 19.30 bis 21.00 Uhr 
  • Donnerstag, 31. März 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Donnerstag, 07. April 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Donnerstag, 21. April 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Donnerstag, 28. April 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Donnerstag, 05. Mai 19.30 bis 21.00 Uhr 
  • Donnerstag, 12. Mai 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Donnerstag, 19. Mai 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Donnerstag, 02. Juni 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Mittwoch, 08. Juni 18.00 bis 21.00 Uhr

Generalprobe:

  • Freitag, 10. Juni (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)

Auftritt:

  • Samstag, 11. Juni (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)

 

HYGIENE- UND SICHERHEITSMASSNAHMEN

Auf Grundlage der aktuellen Covid-19-Landesverordnung und den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums werden folgende Schutzmaßnahmen und Verhaltensrichtlinien für die Teilnahme an den Community-Proben festgeschrieben.

Gilt die 2-G-Regel?

Für die Teilnahme an den Community-Proben gilt bis einschließlich 4. März die 2-G-Regel. Das bedeutet, dass nur geimpfte oder genesene Personen teilnehmen können. Für Genesene und Geimpfte wird ein zusätzlicher PCR-Test vor der Teilnahme empfohlen.

Nach dem 5. März gilt die 3-G-Regel – Änderungen vorbehalten!

Das bedeutet, dass (PCR) getestete, geimpfte oder genesene Personen teilnehmen können. Für Genesene und Geimpfte wird ein zusätzlicher PCR-Test vor der Teilnahme empfohlen.

Muss ich eine FFP2-Maske tragen?

Das Tragen einer FFP2-Maske während des gesamten Aufenthaltes im Festspielhaus (Stiegenhaus, Gänge, WCs, Garderoben etc.) ist verpflichtend. Davon ausgenommen ist nur die Zeit der Probentätigkeit selbst. Auf den Wegen zum und vom Probenraum sowie in den Pausen muss eine FFP2-Maske getragen werden.

 

Auf welche zusätzlichen Regeln muss derzeit geachtet werden?

  • Vermeide Stau-Situationen und Gruppenbildungen.
  • Verzichte auf Händeschütteln und Umarmungen.
  • Niest und hustet in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Wascht eure Hände nach Ankunft im Festspielhaus mit Wasser und Seife.
  • Nutzt unsere Desinfektionsmöglichkeiten.

Wie verhalte ich mich, wenn ich Krankheitssymptome habe und/oder Kontakt mit einer erkrankten Person hatte?
Wenn du erkrankt bist – woran auch immer – ist eine Teilnahme an einer Probe in keinem Fall möglich. Bei Symptomen, Krankheit (unabhängig welche Erkrankung), Kontakt mit Erkrankten sowie im Falle einer Quarantäne bzw. Selbstisolation darf keine Probe besucht werden.

Welche allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gelten darüber hinaus?
Neben diesen speziellen Regelungen für die Durchführung von Proben gelten die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen des Festspielhaus St. Pölten.

Wird der Saal belüftet?
Ja. Unser modernes Lüftungssystem bezieht frische Außenluft, die gefiltert und konditioniert in den Saal eingebracht wird. Um einen umfangreichen Luftaustausch zu gewährleisten, wurden Lüftungsfrequenz und Luftwechselrate erhöht.

Die angeführten Maßnahmen gelten bis auf Weiteres und können sich je nach Rechtslage ändern.

 

Fragen?

Team Kulturvermittlung & Outreach: Marlies, Camilla, Katharina und Gabrielle
T: +43 2742/90 80 80

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden