Masterclasses

Für junge Tanzschaffende und Tanzstudierende

Junge TänzerInnen und ChoreographInnen treffen in den Studios des Festspielhauses auf internationale Star-Compagnien. Jede von ihnen steht für einen speziellen Stil, eine eigene Technik und oder ihren besonderen künstlerischen Zugang. Neben dem Training und dem Schweiß ist es aber vor allem auch die Atmosphäre und der sehr persönliche Kontakt zu den Workshop-LeiterInnen, die diese Masterclasses auszeichnen!


Die Masterclasses richten sich an TänzerInnen und ChoreographInnen, die ein regelmäßiges professionelles Tanztraining absolvieren oder sich in einer professionellen Tanzausbildung befinden.

Masterclasses

Germaine Acogny & Ibou Nga Bà (live music) - MASTERCLASS REGULAR
so 10/10 11.00 bis 14.00 Uhr
PERFORMANCE: Das Frühlingsopfer/common ground[s]
sa 09/10 19.30 Uhr

Gravity & Other Myths - MASTERCLASS REGULAR
so 28/11 10.00 bis 12.00 Uhr
PERFORMANCE: Backbone
sa 27/11 19.30 Uhr & so 28/11 16.00 Uhr

Damien Jalet & Aimilios Arapoglou - MASTERCLASS INTENSIVE
so 05/12 11.00 bis 15.00 Uhr
PERFORMANCE: Planet [wanderer]
sa 04/12 19.30 Uhr

Masterclass regular Diese 2-3-stündigen Workshops legen ihren Fokus auf eine besondere Technik der Compangnie oder ihr Repertoire und schließen mit einer gemeinsamen Q&A-Runde.
Masterclass intensive In diesem 4-5-stündigen Format wird intensiv an komplexeren Inhalten (Technik, Repertoire, choreographic tools) gearbeitet und mit einer gemeinsamen Q&A-Runde abgeschlossen.

Info

  • Ort: Festspielhaus Studios
  • Betrag: EUR 15 (regular) / EUR 25 (intensive)
  • Teilnahme nur mit Voranmeldung (siehe Anmeldung) und nach Bezahlung
  • Beschränkte TeilnehmerInnen-Zahl pro Masterclass
  • Young Professional-Tickets: Ermäßigte Tickets für alle Tanzveranstaltungen zu EUR 12 mit Voranmeldung (siehe Anmeldung)

Anmeldung

Wie komme ich zu meinem Masterclass-Ticket?

  • 1. Registrierung: Die Teilnahme an der Masterclass ist nur mit Registrierung per Mail an  möglich.
  • 2. Buchung: Vom Kartenbüro bekommst du per E-Mail eine Zahlschein zugeschickt. Erst wenn das Masterclass-Ticket bezahlt wurde, ist auch der Platz garantiert bzw. fixiert

 
Für welche Veranstaltungen gibt es Young Professional-Tickets und wie erhalte ich diese?
Masterclass-TeilnehmerInnen können für alle Tanzveranstaltungen der laufenden Saison reduzierte Tickets (EUR 12) erwerben.

Erhältlich je nach Verfügbarkeit an der Abendkasse (keine Garantie) oder im Vorverkauf über das Kartenbüro. Bitte bei Reservierung bzw. Kauf dazusagen, dass es sich um ein Young-Professional-Ticket handelt.

 


FAQ | Terms & Conditions


Was, wenn die Masterclass schon ausverkauft ist?

Warteliste: Ab 72 Stunden vor dem jeweiligen Masterclass-Termin werden evtl. frei gewordene Plätze an Personen auf der Warteliste vergeben. Die Vergabe verfügbarer Plätze erfolgt chronologisch nach Datum der Anmeldung für die Masterclass.

Was passiert, wenn ich ein Masterclass-Ticket habe, am Workshop aber nicht teilnehmen kann?
Stornobedingungen: Bis zu 72 Stunden vor der Masterclass kann die Anmeldung kostenlos storniert werden. Um die bestmöglichen Rahmenbedingungen für alle TeilnehmerInnen zu garantieren, können Stornierungen, die nach dieser Frist eingehen, nicht mehr berücksichtigt werden.


Is there more I need to know?

  • Die Masterclasses richten sich an KünstlerInnen, die ein regelmäßiges professionelles Tanztraining absolvieren oder sich in einer professionellen Tanzausbildung befinden.
  • Im Falle einer Absage der Masterclass wird die Höhe der Teilnahmegebühr zurückgezahlt oder auf das KundInnenkonto gutgeschrieben.
  • Die Masterclass Teilnahme kostet EUR 15 (regular)/EUR 25 (intensive), das Young Professional-Ticket kostet EUR 12.

 

SICHERHEITSMASSNAHMEN | MASTERCLASSES IN TIMES LIKE THESE

Gilt die 2-G+-Regel?
Für die Teilnahme an den Masterclasses gilt die 2-G+-Regel. Das bedeutet, dass nur geimpfte oder genesene Personen teilnehmen können, die zusätzlich einen gültigen PCR-Test vorweisen (nicht älter als 72 Stunden). Eine Übergangsfrist von 4 Wochen (bis 6. Dezember 2021) ermöglicht die Teilnahme auch mit Erstimpfung und einem zusätzlichen, aktuell gültigen PCR-Test.

Muss ich eine FFP2-Maske tragen?

Ab Betreten des Festspielhaus St. Pölten bis zum Eintritt ins Studio sowie beim Verlassen des Studios bis zum Ausgang des Festspielhauses ist eine FFP2-Maske zu tragen. Das Tragen einer FFP2-Maske während der Masterclass wird ausdrücklich empfohlen.

Muss ich mich registrieren?
Jede/r Teilnehmer/In muss bei Betreten des Hauses einen 2-G+-Nachweis vorweisen, sich in eine Anwesenheitsliste eintragen und ein Formular zum Datenschutz ausfüllen. Dies ist sowohl feuerpolizeilich als auch aufgrund der COVID-19-Hygiene- & Sicherheitsbestimmungen notwendig.

Ist die Nutzung der Garderoben gestattet?
Bitte haltet den Aufenthalt in den Garderoben so kurz wie möglich. In den Garderoben ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Die Garderoben sind 30 Minuten vor und 30 Minuten nach der Masterclass verfügbar.

Dürfen die Aufenthaltsräume des Festspielhauses genutzt werden?
Die Küchen und Aufenthaltsräume im Festspielhaus St. Pölten stehen aktuell leider nicht zur Verfügung. Bitte bringt eigene Wasserflaschen und eine Stärkung für Zwischendurch mit.

Ist es gestattet, die Räumlichkeiten auch für Warm-Ups und Cool-Downs zu nutzen?
Die Studios sind 30 Minuten vor und 30 Minuten nach der Klasse für Warm-Ups und Cool-Downs geöffnet.

Wie verhalte ich mich, wenn ich Krankheitssymptome habe und/oder Kontakt mit einer erkrankten Person hatte?
Wenn ihr erkrankt seid – woran auch immer – ist eine Teilnahme an einer Masterclass in keinem Fall möglich. Bei Symptomen, Krankheit (unabhängig welche Erkrankung), Kontakt mit Erkrankten sowie im Falle einer Quarantäne bzw. Selbstisolation darf kein Kurs besucht werden.

Welche allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gelten darüber hinaus?
Neben diesen speziellen Regelungen für die Durchführung von Masterclasses gelten die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen des Festspielhaus St. Pölten.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?
Jede Masterclass wird von einem/einer Corona-Beauftragten betreut, der/die während der Klasse auf die Einhaltung der Vorschriften achtet und gerne Fragen beantwortet. Darüber hinaus steht euch Camilla Reimitz-Wachberger, +43 664/604 99 847 als Ansprechperson zur Verfügung.

Wird der Saal belüftet?
Ja. Unser modernes Lüftungssystem bezieht frische Außenluft, die gefiltert und konditioniert in den Saal eingebracht wird. Um einen umfangreichen Luftaustausch zu gewährleisten, wurden Lüftungsfrequenz und Luftwechselrate erhöht.

Die angeführten Maßnahmen gelten bis auf Weiteres und können sich je nach Rechtslage ändern.

 

Kontakt

Camilla Reimitz-Wachberger
T: +43 664/604 99 847

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden