Für Pädagoginnen und Pädagogen

Manche Kinder, manche Jugendliche würden ohne Ihre Initiative vielleicht nie den Weg zu einer Bühne finden. Sie als PädagogInnen sind es, die kulturelle Teilhabe im Klassenverband ermöglichen. Sie sind also unsere genialen PartnerInnen, wenn es darum geht, die Begeisterung für Kunst und Kultur in der jungen Generation zu wecken. Deshalb laden wir Sie herzlich zu unseren PädagogInnenabenden ein und haben auch sonst noch die eine oder andere Inspiration bei der Fortbildungsreihe Weitwinkel für Sie.

PädagogInnenabend

Im Rahmen unseres PädagogInnenabends erzählen wir Ihnen mit - viel Spaß, Action und Abwechslung vom Programm für das bevorstehende Schuljahr und plaudern in gemütlicher Atmosphäre bei einer guten Jause mit Ihnen. Hier können Sie uns ganz informell Ihr Feedback, Ihre Ideen und Ihre Wünsche mit auf den Weg geben. Anschließend besuchen wir gemeinsam die Abendvorstellung im Festspielhaus. So holen Sie sich Inspiration in Ihren Schulalltag.

Mit quergestellten Schülterblättern rammte ich wie ein Rammbock durch die Buxbaumhecke, dass es nur so splatatterte.
- auf dem Album: Es gibt Reis - Live

Termin: 22. Oktober, 17.00 Festspielhaus St. Pölten

Abendvorstellung, 19.30: Helge Schneider

Anmeldung: gabrielle.erd@festspielhaus.at

Weitwinkel – Fortbildungsreihe für Pädagoginnen und Pädagogen

Über den Tellerrand schauen, den Blick öffnen und neue Perspektiven einnehmen ist wichtig. Deshalb bieten das Festspielhaus St. Pölten, das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich und das Landestheater Niederösterreich die gemeinsame Fortbildungsreihe Weitwinkel für PädagogInnen an.

In vier Workshops können Sie Theater-, Musik- und Tanzluft schnuppern, sich inspirieren lassen, neue Skills für den Unterricht erwerben und Neues ausprobieren. Außerdem gibt es gebündelte Informationen zu den Vermittlungsangeboten der drei Kultureinrichtungen und eine Einladung zum gemeinsamen Vorstellungsbesuch.

Die Fortbildungsreihe findet in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich statt.

Workshop und Vorstellungsbesuch sind kostenlos. Die Workshops sind auch einzeln buchbar. Die Anmeldung erfolgt mit Immatrikulation an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich. Die Workshops zählen als Fortbildung. Wenn Sie Fragen zur Anmeldung haben richten Sie eine Mail an ingrid.krottendorfer@ph-noe.ac.at. Für weitere Informationen über die Inhalte und den Ablauf kontaktieren Sie gerne gabrielle.erd@festspielhaus.at (Bühne im Hof & Festspielhaus St. Pölten)

Programm

Sa 06. November 2021×BÜHNE IM HOF

Sa 19. Februar 2022×LANDESTHEATER NIEDERÖSTERREICH

Fr 28. März 2022×TONKÜNSTLER IM FESTSPIELHAUS

Sa 07. Mai 2022×FESTSPIELHAUS ST. PÖLTEN

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden