[dunkelbunt]

Festspielhaus Bühne

Kosten

EUR 22

Einführung / Kurzbeschreibung

Klezmer-Folklore, Balkan-Euphorie und orientalischer Tango treffen auf Swing, Rap und Beatboxing: Ulf Lindemann aka [dunkelbunt] schafft in seinen Songs eine wilde Mischung. Unwiderstehlich, mitreißend und virtuos gespielt!

Musik/Balkan/Electro-Swing  Als Schubladen-Verweigerer und Genre-Grenzgänger fegt Ulf Lindemann seit mehr als einem Jahrzehnt über die Bühnen von Steyr bis Tel Aviv, von San Francisco bis Dornbirn. Unter dem Bandnamen [dunkelbunt] verbannt er Hindernisse wie Sprachbarrieren oder örtliche Distanz in die Bedeutungslosigkeit und formt auf seinen Alben ein ums andere Mal ein gigantisches Mosaik auf dem Hauptplatz des globalen Dorfes: Klezmer-Folklore, Balkan-Euphorie und orientalischer Tango treffen auf Swing, Rap und Beatboxing – unwiderstehlich mitreißend und virtuos gespielt von seiner vierköpfigen Band. Wenn indische Gesänge die arabische Tonleiter erklimmen und am Gipfel vom röhrenden Jazz-Saxofon in Empfang genommen werden, ist das Publikum in der Welt von [dunkelbunt] angekommen. Grenzenlos ist dann auch die Stimmung.

Besetzung

  • Ulf Lindemann aka [dunkelbunt], Piano, Synths, Electronics
  • Alexander Leuschner aka Alix, Vocals, MC
  • Christiane Beinl, Vocals
  • Florian Tavernier, Vocals, Gitarre, Beat-Boxing
  • Aliosha Biz, Violine
  • Alexander Wladigeroff, Trompete, Flügelhorn
  • Haider Khan, Vocals, Tabla

Mehr in diese Richtung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden