Musik

John McLaughlin & The 4th Dimension

Festspielhaus Großer Saal

John McLaughlins Mischung aus Jazz, Rock und indischen Einflüssen prägte die 60er Jahre mit. Die virtuosen Saiten-Symphonien der Jazz-Fusion-Legende begeistern heute noch.

Janoska Ensemble . Thomas Gansch

Revolution – From Vienna to Liverpool

Festspielhaus Großer Saal

Zwischen weichen Streichern und strahlendem Blech treffen Evergreens wie "Let it be" und "Yesterday" auf Tschaikowski und Bach.

Mayra Andrade

Festspielhaus Großer Saal

Neuinterpretation der klassischen Morna-Musik: Mayra Andrades faszinierende Mischung aus Pop und kapverdischer Musik ist schlicht herzergreifend.

Time for Three . Keith Lockhart

Jazzensemble meets Tonkünstler

Festspielhaus Großer Saal

Als „Garagenband mit klassischen Wurzeln“ sieht sich das Streichertrio aus Philadelphia, das mit viel Experimentierfreude für einen mitreißenden Abend auf höchstem musikalischen Niveau sorgt.

Jett Rebel

Festspielhaus Bühne

Provokant, mitreißend, genial - mit blitzschnellen 60s-Gitarren, Synth-Symphonien und kraftvollen Texten zurück in die Zukunft des Rock.

Kurt Elling

The Beautiful Day: Kurt Elling Sings Christmas

Festspielhaus Großer Saal

Kurt Ellings vier Oktaven umspannende Baritonstimme veredelt Jazzstandards ebenso wie moderne Kompositionen. Ein musikalisches Weihnachtswunder.

Sounds of Silence

Klänge im Advent

Festspielhaus Großer Saal

Die Chöre der Festspielhaus-Communities laden mit befreundeten Chören aus Niederösterreich zu einem weihnachtlichen Programm – eine vielstimmige Winterreise.

Canadian Brass

Happy New Year with Canadian Brass

Festspielhaus Großer Saal

Das Bläserquintett verpasst Komponisten wie Beethoven und Monteverdi sowie Klassikern der Unterhaltungsmusik die blecherne Wohlfühlbehandlung.

Barucco . Chor Ad Libitum . Heinz Ferlesch

Ins Paradies

Festspielhaus Großer Saal

Heinz Ferlesch, der Chor ad libitum und das Originalklang-Orchester Barucco entführen das Publikum „Ins Paradies“ der großen sakralen Werke Wolfgang Amadeus Mozarts.

Ukulele Orchestra of Great Britain

Festspielhaus Großer Saal

Mit acht Ukulelen durch die Musikgeschichte: Coverversionen und Medleys auf der „kleinen Kusine“ der Gitarre.

Pam Pam Ida

Sauber

Festspielhaus Bühne

Bayrischer Lokalkolorit und mitreißender Folk: Die bayrische Band rund um Andreas Eckert sorgt für einen lyrischen Vollrausch und allgemeine Beschwingtheit.

Yaron Herman

Festspielhaus Großer Saal

Energetisches Spiel und melancholische Schwere: Das Wunderkind verwandelt sich zum Star-Pianisten und präsentiert grandiose Eigenkompositionen.

Peter Erskine on Drums

Peter Erskine . Yutaka Sado

Festspielhaus Großer Saal

Starperkussionist Peter Erskine macht die direkte Wirkung von Rhythmen auf den Körper spürbar und besticht mit den Tonkünstlern durch meisterhafte Vielfalt.

Chorus sine nomine . ALMA

KAIROS

Festspielhaus Großer Saal

Mit Werken so unterschiedlicher Komponisten wie Richard Strauss und John Cage wird das Publikum motiviert, selbstbestimmt zu handeln.

Volkskultur Österreich . aufhOHRchen

Europa hören!

Festspielhaus Großer Saal

Europa hören! Die Reihe AufhOHRchen sorgt diesmal für humoristische Überlegungen und musikalische Köstlichkeiten unterschiedlichster Regionen Europas.

Angélique Kidjo

Festspielhaus Großer Saal

Wer ihre Stimme hört, begibt sich auf eine sinnliche Reise in ferne Länder: Die afrikanisch-französische Ausnahmekünstlerin Angélique Kidjo macht große, bewegende Sounds spürbar.

Eric Bibb

Global Griot

Festspielhaus Großer Saal

Mit seinem Folk in bluesigem Gewand füllte Eric Bibb von den frühen 1970er-Jahren bis heute bereits unzählige Alben. Sozialkritisch, melodienverliebt und virtuos.

Get Well Soon

Festspielhaus Bühne

Musikalisch-dramaturgische Kniffe und bewusstseinsverändernde Klangflächen verwischen die Grenzen zwischen (Alb-)Traum und Wirklichkeit - ein berührendes Spiegelkabinett.

Yes.We.Share.

Festspielhaus Bühne

Die Communities des Festspielhaus St. Pölten erschaffen ein lebendiges Best-of von Musik und Tanz, das mit Leidenschaft und Kraft die Liebe zur Kunst spürbar macht.

ABGESAGT - Alice Sara Ott & Ólafur Arnalds

The Chopin Project

Festspielhaus Großer Saal

Abgesagt

Chilly Gonzales

Festspielhaus Großer Saal

Pianist Chilly Gonzales könnte mit seinem Œuvre zwei Musikerleben füllen und durchwandert in seinen Konzerten alles was die Tonleiter hergibt: In 88 Tasten um die Musikwelt mit einem wahren Genie und Entertainer.

El Gusto

Chaâbi d’Algiers

Festspielhaus Großer Saal

Tragik und Weisheit der Chaâbi-Musik: Zwischen ägyptischer Laute und andalusischen Rhythmen erwacht ein Orchester zum Leben, das die Hürden der Zeitgeschichte überwand.

Hubert von Goisern

Festspielhaus Großer Saal

Eine absolute Größe der österreichischen Musikszene kehrt zurück auf die Bühne - mit neuen Ideen, neuer Energie und einem neuen Album im Gepäck.

Jazz, World & Beyond Saison 2019/2020

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden