Tanz, Ballett & Circus
Sa 05/10/2024 19.30 Uhr

Joana Tischkau

Yo Bro
Bühne
Der Außerirdische Alf mit Frau und Kind, die aussehen wie er, sitzen bei einer Bushaltestelle.
© Maya Röttger & Fungi Phuong Tran Minh

Beschreibung

Ein Sofa und eine Showtreppe ins Nichts: Das ist die Kulisse von Yo Bro, nachempfunden den Familien-Sitcoms der 1990er-Jahre. Gemeinsam mit Zwillingsbruder Aljoscha fragt sich die Choreografin Joana Tischkau, wie das Fernsehen und die dort gezeigten Repräsentationen von Familie unser Zusammenleben bestimmen: Gehört der Außerirdische Alf zur Familie? Wo stehen Schwarze Personen, wenn die Kelly Family We are the World singt? Wie geht das traditionelle Familienbild mit Queerness zusammen? Die choreografische Praxis von Joana Tischkau speist sich aus der Verschränkung von Schwarzer Identität in Deutschland, Feminismus und Populärkultur. Dabei nimmt sie Bewegungsmaterial aus unterschiedlichen Zusammenhängen, spult zurück, wiederholt und zerlegt es, bis Brüche sichtbar werden. Yo Bro zappt sich durch das Archiv kollektiver Fernseh-Erinnerung, dreht sie lustvoll von innen nach außen und bricht so mit normativen Ideen von Familie.

Eine Produktion von J. Tischkau, Künstler*innenhaus Mousonturm und Schauspiel Frankfurt. Gefördert vom Fonds Darstellende Künste, vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main. In Koproduktion mit HAU Berlin, tanzhaus nrw, Kampnagel Hamburg, Schlachthaus Bern, Gessnerallee Zürich, Festival Politik im Freien Theater, Festspielhaus St. Pölten und Tangente St. Pölten – Festival für Gegenwartskultur.

WEITERE VORSTELLUNG

fr 04/10

BESETZUNG

Joana Tischkau Regie, Joana Tischkau, Aljoscha Tischkau Konzept, Joana und Aljoscha Tischkau sowie Jean-Philippe Adabra, Karl-Ishan Barta, Silvia Crivelli, Renate Gebhardt, Kaya Chiara Otto, Alex Sabotic, Raissa Steinke Performance, Carlo Siegfried Bühne, Nadine Bakota Kostüme, Frieder Blume Sounddesign, Elisabeth Hampe Dramaturgie, Sondi Video, Hendrik Borowski Lichtdesign und Technik

Abonnement

  • Tanz, Ballett & Circus Ab 6 Veranstaltungen mit 30 % Ermäßigung

    Klassisch, zeitgenössisch bis urban: Tanz pur!

    Weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Freier Eintritt

Die vier Acts der Veranstaltung auf einem Bild: Arlo Parks, Fever Ray und die Bands HVOB und Salamirecorder & The Hi-Fi Phonos
Musik Pop Stehkonzert
Domplatz St. Pölten
Ein Tänzer streckt seine Hand nach oben, eine Tänzerin verbeugt sich
Tanz, Ballett & Circus Wahlabo Tanz
Großer Saal
Karten kaufen
49 | 45 | 40 | 28 | 12
Wahlabo Performance
Großer Saal
Karten kaufen
49 | 45 | 40 | 28 | 12
Performance
Großer Saal
Karten kaufen
49 | 45 | 40 | 28 | 12
Der Außerirdische Alf mit Frau und Kind, die aussehen wie er, sitzen bei einer Bushaltestelle.
Tanz, Ballett & Circus
Fr 04/10/2024 19.30 Uhr

Joana Tischkau

Yo Bro
Bühne

Sponsoren und Partner