Musik Klassik
Do 12/12/2024 19.30 Uhr

Julia Hagen . Lukas Sternath

Debussy/Franck/Rachmaninow
Kleiner Saal
© Simon Pauly

Beschreibung

Wenn Julia Hagen Cello spielt, strahlt sie eine Natürlichkeit und Freude aus, als würde sie es zum ersten Mal tun. Die ungebrochene Liebe zu ihrem Instrument wurde ihr schon in die Wiege gelegt, denn Julia Hagen stammt aus einer Salzburger Musiker:innenfamilie: Ihr Großvater war Konzertmeister im Mozarteumorchester, ihre Mutter ist Bratschistin, ihr Vater ist der Weltklasse-Cellist und Mitbegründer des berühmten Hagen-Quartetts Clemens Hagen. Die Fußstapfen, in die Julia Hagen tritt, sind also groß. Doch die junge Cellistin, für die ihre Studienzeit bei Heinrich Schiff besonders prägend war, hat es längst geschafft, ihren eigenen Weg zu gehen. In ihrem Spiel vereint sie technische Präzision mit einem hohen gestalterischen Anspruch und musiziert dabei umwerfend spontan. Im Festspielhaus tritt sie gemeinsam mit Pianist Lukas Sternath auf die Bühne, der im Frühjahr 2023 zum ECHO Rising Star der Saison 2024/25 gekürt wurde. Der ehemalige Wiener Sängerknabe darf so illustre Kolleg:innen wie Igor Levit, Till Fellner oder Sir András Schiff zu seinen Lehrer:innen und Mentor:innen zählen. Mit einfühlsamen Interpretationen begeistert er in den großen Konzertsälen wie dem Musikverein Wien oder der Hamburger Elbphilharmonie. Für ihr Konzertprogramm im Festspielhaus haben Julia Hagen und Lukas Sternath ein Programm mit spätromantischen und impressionistischen Cellowerken von César Franck, Claude Debussy und Sergei Rachmaninow ausgewählt.

PROGRAMM

*Claude Debussy: Cellosonate, L. 135
*César Franck: Sonate in A-Dur für Violine und Klavier, bearbeitet für Cello
*Sergei Rachmaninow: Sonate in g-Moll für Cello und Klavier op. 19

BESETZUNG

Julia Hagen Cello, Lukas Sternath Klavier

Das könnte Ihnen auch gefallen

Die Mitglieder von Mnozil Brass mit Luftballons, die die Zahl 30 darstellen.
Jazz, World & Beyond Wahlabo Musik
Großer Saal
Karten kaufen
52 | 47 | 40 | 30 | 12
Schwarz-weiß Aufnahme der Band Mighty Oaks. Die Mitglieder sind vor einer Ziegelwand zu sehen.
Jazz, World & Beyond Musik Pop
Fr 11/10/2024 19.30 Uhr

Mighty Oaks

Live 2024
Großer Saal
Musik Klassik
Do 17/10/2024 19.30 Uhr

Raphaela Gromes

Femmes
Kleiner Saal
Jazz, World & Beyond Musik Jazz
So 10/11/2024 18.00 Uhr

Lakecia Benjamin/Ambrose Akinmusire

Großer Saal
Musik Crossover
Do 21/11/2024 19.30 Uhr

Marie Spaemann

Circles
Kleiner Saal
Jazz, World & Beyond Musik Crossover
Großer Saal
Karten kaufen
55 | 50 | 42 | 30 | 14
Jazz, World & Beyond Wahlabo Musik Weltmusik
Fr 17/01/2025 19.30 Uhr

Oum

Dakchi
Großer Saal
Musik Klassik
Do 23/01/2025 19.30 Uhr

Ana Carla Maza

Caribe
Kleiner Saal
Jazz, World & Beyond Musik
Großer Saal
Karten kaufen
52 | 47 | 40 | 30 | 12
Jazz, World & Beyond Musik
Großer Saal
Jazz, World & Beyond Musik Klassik Crossover
Großer Saal
Karten kaufen
52 | 47 | 40 | 30 | 12
Musik
Do 24/04/2025 19.30 Uhr

Lukas Lauermann

Interploitation
Kleiner Saal
Jazz, World & Beyond Musik Pop
Sa 10/05/2025 19.30 Uhr

Karsu

Großer Saal
Karten kaufen
49 | 45 | 40 | 28 | 12
Musik Vokal
Großer Saal