Musik Vokal
Mi 01/05/2024 19.30 Uhr

Milo Rau . Hèctor Parra . Tonkünstler-Orchester

JUSTICE

FESTSPIELHAUS-KOPRODUKTION
Dauer: 1 Std. 45 Minuten (ohne Pause) 
Programmheft

Großer Saal

Vergangene Veranstaltung

© Carole Parodi

Beschreibung

Kongo, 2019: Auf einer Dorfstraße rammt ein mit Schwefelsäure beladener Tanklaster einen Bus. Die Straßen der Region sind in einem miserablen Zustand; zugleich werden für die Bergbauindustrie täglich hochgiftige Säuren transportiert. Milo Rau wählt dieses Ereignis, in das ein Schweizer Konzern verstrickt ist, und entwickelt daraus ein chorisches und elegisches Werk über das Schicksal eines Dorfs. In JUSTICE inszeniert der preisgekrönte Regisseur und designierte Intendant der Wiener Festwochen das Theater als politischen Ort, an dem globale Diskurse kollektiv verhandelt werden. Dabei mischen sich Stimmen von Geistern und Opfern, Schuldigen und vermeintlich Schuldigen mit den Mythen der nicht nur an Bodenschätzen reichen Region. Als Co-Librettist konnte der in Graz lebende kongolesische Autor Fiston Mwanza Mujila gewonnen werden, die Musik stammt vom katalanischen Komponisten Hèctor Parra. Mit den Tonkünstlern und einem hochkarätigen Ensemble ist das vielschichtige Werk erstmals in Österreich zu erleben.
 

PROGRAMM

Hèctor Parra: JUSTICE Oper in fünf Akten für Soli, gemischten Chor und großes Orchester, Libretto von Milo Rau und Fiston Mwanza Mujila

BESETZUNG

Milo Rau Regie, Anton Lukas Bühne, Cedric Mpaka Kostüme, Jürgen Kolb Lichtdesign, Titus Engel Musikalische Leitung, Cyrielle Ndjiki Nya, Lauren Michelle Sopran, Katarina Bradić, Idunnu Münch Mezzosopran, Serge Kakudji Countertenor, Peter Tantsits Tenor, Simon Shibambu, Willard White Bassbariton, Tonkünstler-Orchester

DAUER

1 Std. 45 min.

Eine Produktion des Grand Théâtre de Genève in Koproduktion mit Festspielhaus St. Pölten und Tangente St. Pölten – Festival für Gegenwartskultur.

Rahmenprogramm

Mi 01/05/2024 17.00 Uhr

Shuttle-Bus

Vergangene Veranstaltung

Mi 01/05/2024 18.30 Uhr

Einführung

Sie möchten mehr erfahren? Die Künstlerische Leiterin des Festspielhaus St. Pölten, Bettina Masuch, gibt Ihnen gemeinsam mit Tarun Kade, Kuratorischer Leiter der Tangente, im Kleinen Saal vor der Vorstellung spannende Einblicke in die Veranstaltung.
  • © Carole Parodi
  • © Carole Parodi
  • © Carole Parodi
  • © Carole Parodi
  • © Carole Parodi
  • © Carole Parodi
  • © Carole Parodi

Das könnte Ihnen auch gefallen

Restkarten
45 | 39 | 34 | 28 | 12
Musik Klassik
Großer Saal
Karten kaufen
52 | 45 | 39 | 30 | 12
Musik Klassik
Kleiner Saal
Musik
Großer Saal
Gitarrist Pat Metheny sitzend und lächelnd mit einer Gitarre.
Jazz, World & Beyond Musik Jazz
Mi 09/10/2024 19.30 Uhr

Pat Metheny

Dream Box/MoonDial Tour
Großer Saal
Karten kaufen
69 | 62 | 55 | 42 | 20
Jazz, World & Beyond Musik Jazz
Großer Saal
Karten kaufen
47 | 42 | 38 | 29 | 12
Jazz, World & Beyond Musik Jazz
Großer Saal
Karten kaufen
47 | 42 | 38 | 29 | 12

Sponsoren und Partner