Tanz
Fr 12/04/2024 19.30 Uhr

Fouad Boussouf

Fêu

Dauer: ca 1 Std. 
Programmheft

Großer Saal

Vergangene Veranstaltung

© Antoine Friboulet

Beschreibung

Ein loderndes Feuer, das zu seiner eigenen Musik tanzt. Feuer, das explodiert, sich beruhigt, windet und in Rauch verflüchtigt. Rotorange Flammen, gleißende Hitze, Körper, die das Feuer umkreisen. In Fouad Boussoufs neuester Kreation dreht sich alles um das gleichsam zerstörerische wie schöpferische Element. Mit einem reichen Bewegungsvokabular, das Hip-Hop, neuen Circus, zeitgenössischen sowie traditionellen nordafrikanischen Tanz verschmilzt, begeistert der marokkanisch-französische Choreograf weltweit. Spätestens seit seiner Erfolgsproduktion Näss, für die es Einladungen zu großen internationalen Festivals regnete, ist Boussouf auf den Spielplänen etwa des Grand Théâtre de Genève oder der Biennale de Lyon zu finden. In Fêu (zu Deutsch „Feuer“) untersucht er nun kollektive Energien und Gemeinschaft auf der Bühne. Seinem Ensemble verlangt er dabei einen kraftvollen Tanz ab, der brennt und erschöpft, ohne dabei jemals an Wucht zu verlieren. Nach seinem Tanzstück Vïa, das im Rahmen eines Doppelabends des Ballet du Grand Théâtre de Genève im Dezember 2023 zu sehen ist, kehrt der Choreograf nun mit einem abendfüllenden Stück ans Festspielhaus zurück.

 

BESETZUNG

Serena Bottet, Filipa Correia Lescuyer, Léa Deschaintres, Rose Edjaga, Lola Lefevre, Fiona Pitz, Charlène Pons, Manon Prapotnich, Valentina Rigo, Justine Tourillon Tanz, Fouad Boussouf  Choreografie, Mathilde Méritet Assistentin des Choreografen, Romain Perrillat-Collomb, Jean-Baptiste CavelierSarah-Lise Merkhi Technik, Zoé Fauveau Tour Management, François Caffenne Musik, Gwladys Duthil Kostüme, Aurélie Thomas Setdesign​, Lucas Baccini Lichtdesign

Rahmenprogramm

Fr 12/04/2024 17.00 Uhr

Shuttle-Bus

Vergangene Veranstaltung

Fr 12/04/2024 17.00 Uhr

Salon D – Drinks und Dialog

Buchpräsentation und Gespräch mit Robert Menasse
Fr 12/04/2024 18.30 Uhr

Bewegte Einführung

im Kleinen Saal. Unsere Kulturvermittler:innen machen in dem halbstündigen Format Elemente aus der Produktion für Sie spielerisch erlebbar.
Fr 12/04/2024 21.00 Uhr

Talk & Tapas

im Kleinen Saal. Gespräch mit kleinen Gaumenfreuden im Anschluss an die Vorstellung. Kostenlos, begrenzte Plätze. Infos und Anmeldung unter kulturvermittlung@festspielhaus.at
  • © Antoine Friboulet
  • © Antoine Friboulet
  • © Antoine Friboulet
  • © Antoine Friboulet

Das könnte Ihnen auch gefallen

Tanz
Großer Saal
Karten kaufen
49 | 45 | 40 | 28 | 12
Karten kaufen
49 | 45 | 40 | 28 | 12
Tanz, Ballett & Circus Wahlabo Tanz Musik
Großer Saal

Vorverkauf

ab Di 14/05/2024 09.00 Uhr Wichtige Informationen
Tanz, Ballett & Circus Tanz Live-Musik
Großer Saal

Vorverkauf

ab Di 14/05/2024 09.00 Uhr Wichtige Informationen
Tanz, Ballett & Circus Tanz Klassik
Großer Saal

Vorverkauf

ab Di 14/05/2024 09.00 Uhr Wichtige Informationen